BWT (Best Water Technology) - Weichwasseranlagen 

Unsere Erfahrungen zeigen, das Fliesen, Armaturen und Duschwände durch das (mittel-) harte Wasser im Lübbecker Land extrem beansprucht werden.  Die logische Konsequenz: Eine Wasserenthärtungsanlage musste den Leistungskatalog von Wunderlich Heizung & Sanitär komplettieren. 

 

Die DVGW (Deutscher Verein des Gas- & Wasserfaches e.V.) zertifizierte Weichwasseranlagen von BWT schützt nicht nur Fliesen, Armaturen und Rohrleitungen vor Kalkablagerungen, sondern auch alle anderen, an die Hauswasserversorgung angeschlossenen, Haushaltsgeräte wie Waschmaschine und Geschirrspüler. Kostspielige Reparaturen werden vermieden und die Lebensdauer der einzelnen Geräte erhöht sich.

 

Die Vorteile einer BWT - Weichwasseranlage im Überblick:

  

  • Erfrischend sanftes Wasser in Dusche und Bad
  • Zarte Haut und glänzendes Haar
  • Kuschlig weiche Wäsche 
  • Reduzierte Kalkablagerungen an Armaturen, Fliesen & Rohrleitungen 
  • Strahlende Gläser und glänzendes Geschirr
  • Erhöhte Lebensdauer aller Haushaltsgeräte 
  • Bis zu 50 % weniger Verbrauch an Wasch- und Reinigungsmitteln
  • Weniger Heiz- und Energiekosten

Wie funktioniert eine Weichwasseranlage?

Die in der BWT Weichwasseranlage integrierte, mit Ionenaustauschmaterial gefüllte Säule wird vom harten Wasser durchströmt. Hier werden die im Wasser gelösten Kalzium- & Magnesium-Ionen entfernt und das Wasser damit enthärtet. 

Dabei sind Regenerations- und Trinkwasserkreislauf völlig voneinander getrennt. So garantiert die Weichwasseranlage von BWT beste Trinkwasserqualität.

  

Gerne beraten wie Sie ausführlich und individuell zum Thema Wasserenthärtung, nutzen Sie ganz unkompliziert unser Kontaktformular!


 


 


 


 

Kontakt

Maik Wunderlich 

Heizung & Sanitär

Kirchstraße 11

32312 Lübbecke

Tele.: 05741 / 23 26 051

Fax:   05741 / 23 26 052 


 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

 

 

Zum Kontaktformular